IG Swiss VPE
HSR

VPE Swiss Symposium 2013

Die IG VPE Swiss (Interessengemeinschaft Schweiz für virtuelle Produktentwicklung) führte am Mittwoch 24. April 2013 an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil das
4. VPE Swiss Symposium durch.

 

Der neue Leiter des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation, Herr Mauro Dell’Ambrogio, konnte 125 Teilnehmer über die Ziele dieser neuen Organisation informieren.

Namhafte Referenten berichteten anschliessend über Erfahrungen vom Einsatz von Tools der virtuellen Produktentwicklung, deren Möglichkeiten, Herausforderungen und deren Nutzen. Diese liegen insbesondere in der Verkürzung von Entwicklungszeiten und der Möglichkeit von Simulationen anstelle oder als Bestätigung der Resultate von Tests oder Versuchen.

Die Besucher konnten sich bei den Ausstellern (Dienstleister, Systemanbieter und Instituten von Hochschulen) über deren Leistungen informieren.

Neben dem VPE Swiss Symposium finden drei VPE Swiss Workshops pro Jahr statt, an welchen ganz spezifische Themen aus dem Umfeld der virtuellen Produktentwicklung behandelt werden. Teilnehmer können auch gelöste oder ungelöste Aufgaben aus ihrem Arbeitsbereich vorstellen.

Die VPE Swiss Seminare sind für Führungskräfte bestimmt, um den Nutzen von Tools der virtuellen Produktentwicklung anhand von eindrücklichen Beispielen vorzustellen.

Die Interessengemeinschaft VPE Swiss ist DAS Netzwerk in der Schweiz für die virtuelle Produktentwicklung.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an einem der kommenden Anlässe der IG VPE Swiss begrüssen dürfen.

 

Ihre IG VPE Swiss
Interessengemeinschaft für virtuelle Produktentwicklung Schweiz