IG Swiss VPE
HSR

VPE Swiss Symposium 2010

Informationen zum Swiss VPE Symposium 2010

Am 22. April 2010 organisierte die Interessengemeinschaft für virtuelle Produktentwicklung Schweiz (IG Swiss VPE) an der Hochschule für Technik in Rapperswil (HSR) ein Symposium mit Referaten, Informations- und Ausstellungsständen rund um das Thema virtuelle Produktentwicklung.

Zielpublikum des Swiss VPE Symposiums waren Entscheidungsträger, Produktentwickler, Konstrukteure, Berechner, Geschäftsverantwortliche und alle, die sich für virtuelle Produktentwicklung interessieren.

Eines der Ziele der IG Swiss VPE ist es, zusammen mit interessierten Unternehmen verschiedene Möglichkeiten der Produktentwicklung mittels Anwendung aktueller, computerunterstützter Werkzeuge zu erarbeiten, um die Idee des virtuellen Produktes zu verfolgen.

Da viele verschiedene Anbieter von Tools und Dienstleistungen sowie Hochschulen im Umfeld der Produktentwicklung als Partner der IG Swiss VPE angehören, wurde die Veranstaltung produktneutral aufgebaut und durchgeführt. Somit bot sich den Besuchern die Möglichkeit

  • neue Technologien und Tools kennenzulernen und deren praktische Anwendung zu diskutieren,
  • Erfahrungen mit Fachleuten auszutauschen,
  • Gedanken zwischen Anbietern und Anwendern verschiedenster Tools der Produktentwicklung in einem neutralen Umfeld auszutauschen,
  • Kontakte aufzubauen und zu pflegen.   

 

Ihre IG Swiss VPE Interessengemeinschaft für virtuelle Produktentwicklung Schweiz

Medienmitteilung: